Oben

Wir wollen, dass Sie Ihr Recht bekommen!

Im D.A.S. Rechtsportal können Sie jederzeit und zu vielen unterschiedlichen Rechtsthemen Tipps, aktuelle Urteile sowie spannende Hintergrundtexte rund um Ihr gutes Recht nachlesen.

Rechtsfrage des Tages

Richter am Laptop mit Hammer

Musterfeststellungsklage: Auch nach rechtskräftigem Urteil?

11.12.2018

Rechtsfrage des Tages

Mit der Musterfeststellungsklage sollen für eine Vielzahl von Verbrauchern verbindliche Grundsatzfragen zu Ansprüchen und Rechtsverhältnissen geklärt werden. Was aber, wenn bereits ein Klageverfahren läuft oder sogar schon ein Urteil gefällt wurde? Hier erfahren Sie mehr.

Verbraucherinformationen

Frau mit Geschenk und Paket

Weihnachtspost: Ärger statt bunte Päckchen?

19.11.2018

Verbraucherinfos

Über drei Milliarden Pakete haben Kurier-, Express- und Paketdienste 2017 transportiert – gerade zur Weihnachtszeit sind sie im Dauereinsatz. Das hohe Versandaufkommen bringt die Unternehmen dann oft an ihre Grenzen. Verspätete Lieferungen, beschädigte oder verlorene Sendungen sowie Irrläufer sind im Weihnachtstrubel keine Seltenheit. Hier erfahren Sie, was zu tun ist, wenn mit den Weihnachtspaketen etwas schiefgeht.

Gewerbeinformationen

Unterschrift Ausbildungsvertrag

Probezeit für Azubis

3.12.2018

Rechtsfrage des Tages

Stellen Sie neue Azubis ein, weiß keiner, ob sie miteinander auskommen. Eine Probezeit ist für beide Seiten sinnvoll. Hier erfahren Sie, ob und wie Sie im Ausbildungsvertrag eine Probezeit vereinbaren können.

Aktuelles Urteil

Küchenzeile

Mieterhöhung wegen selbst bezahlter Einbauküche?

4.12.2018

Aktuelle Urteile

Bei Mieterhöhungen ziehen Vermieter meist den örtlichen Mietspiegel als Vergleichsmaßstab heran. Der Mietspiegel bewertet die Wohnungen unter anderem nach ihrer Ausstattung. Hat der Mieter aber teure Ausstattungen wie eine Einbauküche selbst bezahlt, dürfen sie nicht die Höhe der Miete beeinflussen. Der Vermieter muss die Miete in solchen Fällen an vergleichbaren Wohnungen ohne Einbauküche ausrichten. Dies hat der Bundesgerichtshof entschieden.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei